News

SCHMID Anlagenbau auf der LogiMAT 2020

Spezialkompetenz rund um den Transport von Lebensmitteln

Göfis (AT), Stuttgart (DE) – Als Spezialist für Sondermaschinenbau in den Bereichen Fördertechnik und Hebetechnik präsentiert SCHMID Anlagenbau auf der LogiMAT 2020 innovative Lösungen rund um das anspruchsvolle Thema der Lebensmittelfördertechnik. Am über 90 Quadratmeter großen Stand D03 in der Halle 1 auf der Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement erleben Messebesucher vom 10.-12. März in Stuttgart die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der SCHMID-Lösungen. 

Speziell in der Lebensmittelverarbeitung spielen in der Praxis Faktoren wie Hygiene, einfache Reinigung und Arbeitssicherheit eine ausschlaggebende Rolle. Dieser Aufgabe stellt sich SCHMID und sein Team mit eigens entwickelten Maschinen und Anlagen aus rostfreiem Edelstahl und dem speziellen Design nach Hygienestandards. Das Unternehmen greift dabei auf über 35 Jahre Erfahrung im Bereich der Förder- und Hebetechnik zurück. Die aus Edelstahl gefertigten Fördertechniken und Lebensmittelbänder befördern dabei das, was Produzenten produzieren – egal ob in der Obstwirtschaft, in Bäckereien oder der Industrie. Die Kunden im Bereich der Lebensmittelindustrie profitieren stark vom Know-How und den maßgeschneiderten Lösungen der Firma SCHMID.